LANZ Weitspann-Multibahnen

Sehr geehrte Damen und Herren,Die Firma Lanz-Oensingen AG ändert das Sortiment. Ab Januar 2018 werden nur noch Weitspann-Multibahnen in der Höhe 110 mm hergestellt. Wir bitten Sie die Offerten dementsprechend auszustellen. Die Lieferungen aller Bahnen 110mm sind bis Ende 2018 gesichert.

 

 

 

 

LANZ Weitspann-Multibahnen werden dort verwendet, wo rationell und mit großem Stützabstand montiert werden kann: 
In großen Fabrik-,  Lager- und Ausstellungshallen, in Medienschächten, in Bahn- und Straßentunnel etc.

Erlaubt differenzierte Wahl der Leiterquerschnitte nach Norm NIN 2000 / SN 1000. Das Trägermaterial MULTIFIX ist zur Montage von Rohrleitungen mit 15-80 mm Durchmesser verwendbar.

Das LANZ Weitspann-Multibahn-System ist auch aus tauchfeuerverzinktem Stahl EN ISO 1461 lieferbar sowie aus Stahl rostfrei A4 und A5. 

Vorteile der LANZ Weitspann-Multibahnen:

Hohe Tragfähigkeit der Weitspann-Multibahnen

Durch das stark dimensionierte Material, die Formgebung der Seitenwände und ein modernes Herstellungsverfahren sind Stützabstände bis 4 m bzw.6 m für N/m möglich, entsprechend Norm IEC 61537.

Hohe Sicherheit des Trägermaterials

Das auf Schocksicherheit geprüfte, abrutschsicher verzahnte MULTIFIX-Trägermaterial (international patentiert) garantiert sichere Befestigungen (Attest SCES 014, Basisschutz 1 bar und Schutzgrad 3 bar). Das LANZ Weitspann-Multibahn-System ist zudem auf Erdbebensicherheit und Funktionserhalt im Brandfall geprüft.

Rohrleitungsinstallationen koordinierbar

An das MULTIFIX-Trägermaterial können – zusätzlich zu den Weitspann-Multibahnen – mit MULTIFIX-Rohrschellen isolierte und unisolierte Rohre von 15 bis 80 mm ? schnell und sicher befestigt werden.

Stahl rostfrei mit geprüfter Stahlqualität

LANZ Weitspann-Multibahnen und Trägermaterial werden auch aus rostfreiem Stahl A4, WN 1.4571, mit Prüfzeugnis geliefert. Auf Kundenwunsch liefert LANZ auch rostfreien Stahl mit anderen Werkstoff-Nummern.

Kostensparend

Mit LANZ Weitspann-Multibahnen sind größere Stützabstände zulässig, wodurch weniger Trägermaterial benötigt wird. Größere Stützabstände reduzieren die Montagekosten und bringen Zeitersparnis.  Die LANZ Konsolen (intl. pat.) können mit LANZ Haken schraubenlos und rüttelsicher montiert werden, d.h. schneller als geschraubte Ausleger. Erneut weniger Montagekosten und Zeitersparnis.

Gelochte C-Sprossen

In den gelochten Sprossen bleibt kein Kondensat und kein Wasser liegen. Kabelbinder zur Fixierung der Kabel können besonders einfach eingeschlauft und befestigt werden.