LANZ Multibahn-Steigleitungen

Wenn für die horizontalen Trassen LANZ Multibahnen mit 100-600 mm Normbreite verwendet werden – LANZ Multibahnen sind bekanntlich für kleine und große Kabel geeignet und erlauben ein leichtes Ein- und Ausfahren der Kabel – dann ist die rationellste Steigleitung die Fortsetzung, d.h. die Steigleitung mit Multibahnen.

Die Montage in der Steigzone erfolgt am schnellsten und einfachsten mit der LANZ Steigzonen-Garnitur: Kein langes Einmessen, bloß ein Dübel. Auch Konsolen können verwendet werden. Die 12x35 mm Lochungen im Boden der Seitenwände erlauben sogar die direkte Wandbefestigung mit Dübel M10. Eine Distanzierung (mit Wandbügel) ist in diesem Fall empfehlenswert. Die LANZ Schnellverleger lassen sich perfekt an den Sprossen der Multibahnen einhängen.

Multibahn Konstruktion